Der Ruhrtalradweg

folgt auf kompletter Strecke dem Fluss, der eine ganze Region bis heute prägt: der Ruhr.
Von der Quelle bei Winterberg bis zur Mündung in den Rhein bei Duisburg.
Vom Sauerland in den Ballungsraum Ruhrgebiet.
An einer der schönsten Stellen auf diesem Weg, im Hattinger Schleusenviertel, liegt die Birschel-Mühle.

Der alte Leinpfad geht durch die Birschel-Mühle hindurch. Wenn Sie hier absteigen (der Radweg am südlichen Ruhrufer umfährt den "Engpass" an unserem Haus) und Ihr Rad schieben, können Sie Ihren Weg abkürzen und dem Leinpfad direkt an der Ruhr folgen. Ab der Ruhrbrücke Hattingen (150m ruhrabwärs) verläuft der offizielle Ruhrtalradweg ruhraufwärs auf der nördlichen Ruhrseite.

       Internetseite des Ruhrtalradwegs